WEBSITE RELAUNCH AM BEISPIEL EINER AUGENPRAXIS

Onlinewerbung und digitale Visitenkarte in Einem. Konzept, Layout, Umsetzung und technische Betreuung der neuen Praxis-Website

Die Augenpraxis liegt in der Umgebung von Stuttgart. Sie ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und beschäftigt inzwischen 5 fest angestellte Ärztinnen und Ärzte. Die Praxis entspricht inzwischen der Größe eines kleinen Unternehmens. Die vorhandene Praxis-Website war nicht responsive und bildete das große Leistungsspektrum nicht ab.

  • Neue URL mit Weiterleitung von der alten Website
  • Responsive Webdesign
  • Umsetzung mit WordPress CMS
  • Integration des bestehenden Corporate Design
  • Erstellen des Bildkonzepts (Praxis-Shooting)
  • Patientenorientierte Texterstellung

Neue Inhalte …

Die neue Website sollte die Inhalte patientenfreundlich präsentieren. Das bedeutet, sie sollte übersichtlich und intuitiv verständlich für die gesamte Spannbreite der Patient*innen sein. Einfach und verständlich, aber nicht auf Kosten des Informationsgehalts. Jede Praxisleistung wurde hinsichtlich Symptomen, Therapien und Behandlungen gut verständlich und patientenfreundlich beschrieben. Die Schriften und Kontraste sollten gerade auch für sehbehinderte Menschen gut erkennbar sein. Die Farben der Website sollten sich an der bereits vorhandenen Praxisausstattung und dem Corporate Design orientieren.

Neue Bilder …

Da die vorhandenen Bilder sehr uneinheitlich waren, wurden ein Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen vereinbart. Die Bilder sollten ein zentraler Baustein der neuen Praxis-Website werden. Innerhalb eines Fototermins wurden Aktionsbilder der ÄrztInnen, Teambilder, Portraits, Detailbilder der Geräte und Raumbilder erstellt, aus denen wir eine Auswahl für die neue Praxis-Website zusammenstellten.

Und danach?

Um die Website immer up-to-date zu halten, wird die Website von uns auch gerne weiterhin gewartet. Neben der Wartung wird die Website auf Wunsch auch inhaltlich und funktional immer wieder angepasst und weiterentwickelt. Und Sie können sich so auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich Ihre Praxis.

“Vielen Dank für die wirklich tolle Arbeit! Wir waren mit Ablauf, Strukturierung und Umsetzung sehr zufrieden. Unsere Homepage ist wunderschön und modern geworden.”

Holger Gebauer, Augenpraxis Kernen

Klingt interessant? Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über Ihr Projekt!

PROJEKTANFRAGE

KURZCHECK PRAXISWEBSITE

  • Jede Website muss eine Datenschutzerklärung entsprechend der DSGVO vorhalten und Webseitenbesucher gemäß Art.12,13,14,15 DSGVO darüber informieren.

  • Die Website sollte über die Einbindung von Dienstleistern informieren.

  • Werden Dienstleister genutzt, muss eine etwaige Weiterleitung zu diesen gemäß Art.13,14 DSGVO angezeigt werden.

  • Für die Erfassung personenbezogener Daten über bereitgestellte Online-Formulare muss eine elektronische Einwilligung eingeholt werden.

  • Werden Zugriffszahlen auf die Website erfasst und ausgewertet, müssen Nutzer nach Art.13 und 14 DSGVO darüber informiert werden.

  • Nutzer müssen über ihr Recht zum Widerspruch gegen die Bildung von Nutzerprofilen beziehungsweise die Verarbeitung von Nutzungsdaten wirksam unterrichtet werden (vgl. Art.5 DSGVO).

  • Für erhobene Nutzungsdaten muss eine Löschfrist festgelegt werden (vgl. Art.5 DSGVO).

  • Die Homepage sollte verschlüsselte Zugriffe in Form des HTTPS-Protokolls unterstützen.

  • Datenschutzerklärung und Impressum sollten auf der Homepage leicht erreichbar und als solche erkennbar sein.

  • Für alle auf der Website bereitgestellten Daten (Fotos, Videos, …) müssen die erforderlichen Einwilligungen vorliegen, beispielsweise von PatientInnen oder Teammitgliedern. Urheberrechtliche Bestimmungen hinsichtlich der genutzten Bilder müssen eingehalte und entsprechende Lizenzen erworben werden.

” Verletzungen der Impressumspflicht sind immer wieder ein Grund für Abmahnungen. Um dies zu vermeiden, sollten einige inhaltliche Punkte bei der Erstellung berücksichtigt werden. Nicht unwesentlich dabei auch: die Erreichbarkeit der Informationen.

Kontaktdaten und Informationen zur beruflichen Zulassung gehören zu den wichtigen Inhalten eines Impressums. Gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) muss der Betreiber einer Internetseite, die sich auf geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Dienste bezieht, bestimmte Informationen zur Verfügung stellen. Betreiben niedergelassene Vertragsärztinnen und -ärzte im Rahmen ihrer Berufstätigkeit eine eigene Internetpräsenz, so fallen auch diese unter die Vorschrift und müssen die Pflichtangaben des Telemediengesetzes beachten.”

HILFESTELLUNG FÜR IHRE PRAXIS-WEBSITE

“Als größte Schwachstellen erwiesen sich das Impressum und der Datenschutz. So hatten 94 Prozent der Webseiten kein oder ein unvollständiges Impressum. Zudem fehlte häufig die Umsatzsteuer-ID, die Ärzte angeben müssen, wenn sie Privatleistungen anbieten. Bei 70 Prozent der untersuchten Seiten fehlte ein Hinweis auf einen Datenschutzverantwortlichen. Darüber hinaus führte mehr als jede dritte Webseite die Bildrechte zu eingestellten Fotos nicht auf, was Abmahnungen zur Folge haben kann. Außerdem gaben 39 Prozent der Ärzte mehr als drei Tätigkeitsschwerpunkte an. Dies untersagt die Berufsordnung, da dann nicht mehr von einer Spezialisierung auszugehen ist. 18 Prozent der Webpräsenzen verlinkten auf gewerbliche Dritte, was als unzulässige Empfehlungen gilt.

Auch die technische Umsetzung bestimmter Datenschutzrichtlinien war teilweise problematisch. Nur auf vier Prozent der Webseiten öffnete sich ein neues Fenster, das die Zustimmung des Users für die Cookie-Nutzung einholt. Anwälte raten zu dieser Maßnahme.”

Quelle: Deutsches Ärzteblatt 2018

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Die Website ist die moderne Visitenkarte Ihrer Praxis. Denn immer mehr PatientInnen suchen sich die Ärztin oder den Arzt ihres Vertrauens online – und das auch gerne von unterwegs aus – auf Smartphones und Tablets. Darum sollte eine responsive und nutzerfreundliche Homepage ebenso Teil Ihrer Praxisplanung sein wie die technische Ausstattung.

Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auf Wunsch auch das Briefing von externen Dienstleistern wie Fotografen oder Textern – Sie bestimmen stets selbst, wie viel Sie von sich selbst und von Ihrer Zeit in das Projekt einbringen möchten!

Wir bringen Sie unkompliziert, schnell und modern ins Internet und Sie können sich so auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Praxis

Klingt interessant? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für ein kostenloses Erstgespräch.

HerrFrau

Bitte beantworten Sie aus Sicherheitsgründen diese mathematische Frage:

Datenschutz:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung)